Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle zwischen uns und dem Kunden im Wege des Fernabsatzes (direkt über
den Onlineshop „No-Limits-Motorsport.de“, Briefpost oder per Fax)
entstehenden Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden
Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung
gültigen Fassung. Anderslautende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden
ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung nicht anerkannt. Im Einzelfall
abweichende mündliche Vereinbarungen werden in jedem Fall schriftlich
dokumentiert.

2. Vertragspartner
Wir schließen Verträge ausschließlich ab mit:
a.    unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die das 18.
Lebensjahr vollendet haben;
b.    juristischen Personen jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der
Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen
Union. Mit Akzeptieren dieser AGB bestätigt der Kunde, dass er volljährig
(über 18 Jahre alt) ist.

3. Vertragsabschluss
Die Bestellung des Kunden bei uns ist ein Angebot an uns zum Abschluss
eines Kaufvertrags. Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung durch
den Versand einer Email an die von Ihnen auf dem Bestellformular
angegebene Email-Adresse. In dieser Mail, die auch die gesetzlich
vorgeschriebene Wiederrufsbelehrung in Textform enthält, werden nochmals
die bestellten Waren, deren Einzel- und Gesamtkosten, eventuell anfallende
Verpackungs- und Transportkosten und der Gesamtbetrag der Bestellung
angegeben. Diese Email stellt ausdrücklich keine Annahme des
vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines
Kaufvertrags dar. Alle unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen
können auch per Email, Post, Fax oder Telefon aufgegeben werden. Auch
diese Bestellungen unterliegen ausdrücklich diesen AGB. Der Kaufvertrag
kommt mit einer Auftragsbestätigung oder dem Versand der Ware zustande.
Der Vertragstext wird von uns gespeichert und dem Kunden auf Verlangen per
Email zugesandt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jederzeit auf
unserer Webseite einseh- und abrufbar. Der Vertragsschluss erfolgt unter
dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die
Zulieferer. Dies jedoch nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht
von uns zu vertreten ist, insbesondere der Nachweis eines kongruenten
Deckungsgeschäftes mit dem Zulieferer von uns erbracht werden kann.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

4.  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von
Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache
vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht
vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung
gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch
nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e
Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der
Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der
Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
No-Limits-Motorsport - Hacheneyer Kirchweg 150a - 44265 Dortmund,
Tel: 0231 33485781 Mobil: +49 (173) 8338317 - E-Mail: info@No-Limits-Motorsport.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen
Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)
herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise
nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns
insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt
dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren
Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -
zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für
eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene
Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in
Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie
haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der
bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen
Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis
der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder
eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist
die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden
bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen
innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der
Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren
Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
20.02.2011, No-Limits-Motorsport

5. Preise und Versandkosten
Die von uns genannten Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive der
gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise für die angebotenen Waren sind
ausgewiesen in Euro (EUR, bzw. €). Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Eventuell
anfallende Versand- und Transportkosten sind in diesem Falle nicht
enthalten und werden gesondert berechnet. Die Versandkosten hängen von der
Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor
Abgabe Ihrer Bestellung deutlich mitgeteilt. Lieferungen ins Ausland können erst nach Angabe des Lieferlandes berechnet und dargestellt werden.

6. Zahlungsbedingungen
Zur Zeit stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
a. Vorkasse
b. Barzahlung bei Abholung

7. Versand/Versandkosten
Wir liefern unsere Ware innerhalb Deutschlands. Lieferungen ins Ausland
sind auf Anfrage möglich. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen
nach Auftragsannahme- bzw. Zahlungseingang. Bei Lieferverzögerungen, die
über eine Woche hinausgehen, werden Sie unverzüglich informiert. Es bleibt
uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige
Abwicklung vorteilhaft erscheint und dem Kunden zumutbar ist. Für
eventuelle Nachlieferungen innerhalb Deutschlands entstehen dem Kunden keine weiteren Kosten. Sollten Sie eine von der Rechnungsanschrift abweichende Lieferadresse wünschen, so teilen Sie diese bitte bereits bei der Bestellung mit. Bitte prüfen Sie direkt bei Empfang, ob die Pakete unbeschädigt sind und ob Sie die richtigen Produkte in der richtigen Anzahl geliefert bekommen haben. Lassen Sie sich bitte Fehllieferungen
oder Beschädigungen vom Zusteller quittieren und nehmen anschließend
Kontakt mit uns auf. Die Ihnen zustehenden gesetzlichen
Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

Die Versandkosten entnehmen Sie bitte der Versandkostentabelle unter dem
Link „Versandkosten“ auf der Startseite.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bestellung in unserem Lager abzuholen
und dort bar zu bezahlen. Wählen Sie dafür bitte die Zahlart "Bar bei
Abholung". Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung per Email und wir
bereiten Ihre Bestellung vor. Vereinbaren Sie bitte per Email oder
telefonisch mit uns einen Abholtermin.

8. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an allen an den Kunden ausgelieferten Waren
bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises und etwaiger
Versandkosten vor. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der
Kunde auf unser Eigentum hinweisen und hat uns unverzüglich zu benachrichtigen. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen oder gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche des Kunden gegen Dritte zu verlangen.

9. Haftungsbeschränkung
Wir haften nur in Fällen, in denen uns, einem gesetzlichen Vertreter oder
einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last
fallen. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des
Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird sowie im Falle der
Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Außer bei Vorsatz, grober
Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder
der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss
typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Die Regelungen des
Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

10. Schlussbestimmungen
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen uns und dem Kunden sowie auf die
jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Im
Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des
Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende
verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Handelt es sich beim Kunden um
einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des
öffentlichen Rechts, ist Gerichtsstand Amtsgericht Gelsenkirchen und
Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen unser Betriebssitz.
Gerichtsstand für beide Teile ist Amtsgericht Gelsenkirchen auch dann,
wenn der Kunde Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Europäischen
Union hat.
Ein Recht des Käufers zur Aufrechnung besteht nicht, es sei denn, die
Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen
Gründen (Lichtverhältnisse bei der Aufnahme, Monitoreinstellungen,
Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen.

Ende der Allgemeine Geschäftsbedingungen,
20.02.2011, No-Limits-Motorsport



StartseiteStartseite

Warenkorb  

(leer)

Neue Produkte

Zur Zeit keine neuen Produkte